taktisch klug logo

Koordinationsbüro
für Offene Jugendarbeit
und Entwicklung

am.puls Veranstaltungsreihe

am.puls ist eine Veranstaltungsreihe für Leute, die in der Jugendarbeit tätig sind oder für junge Menschen.

*** Programm Frühjahr 2017 ***

 

Jungen* aus allen Kulturen
Haltungen und Methoden für die kompetente Arbeit mit männlichen* Jugendlichen

Weder sind alle Jungen* gewalttätig noch kleine Machos, leider sind es mediale Role Models größtenteils schon! Ein Blick hinter die männlichen Kulissen macht sichtbar, welche nachhaltigen Potenziale gender- und kultursensible Jugendarbeit bieten. Dieser medienunterstützte Workshop spannt einen Bogen von historischer Männlichkeit bis zu konkreten Beispielen und Methoden aus der gendersensiblen Jungen*arbeit.

Mittwoch, 26. April 2017, 18.30 – 21.00

Ort: Jugendhaus Graf Hugo, Widnau 10, Feldkirch

Referent: Philipp Leeb vom Verein Poika - Verein für gendersensible Bubenarbeit

Anmeldung: ampuls@koje.at, T: 05574 - 45 838

Anmeldeschluss: 19. April 2017

 

Neue Autorität
Alternative Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Ist es dir schon passiert, dass dich ein Kind oder junger Mensch durch sein oder ihr destruktives Verhalten an deine Grenzen gebracht hat? Und dass du mit den herkömmlichen pädagogischen Mitteln in dieser Situation nichts erreicht hast? Eine alternative Handlungsmöglichkeit bietet die „Neue Autorität“.

Martin Fellacher von PINA stellt bei diesem 2-teiligen Workshop vor, wie Autorität neu gedacht und mit neuen Mitteln gefestigt werden kann: Der Fokus liegt dabei auf einer Beziehung ohne Hierarchie und ohne Gewalt, aber mit ganz viel Klarheit und Widerstand gegen unerwünschtes Verhalten. Anstatt das Gegenüber zu kontrollieren geht es bei der „Neuen Autorität“ um die eigene Selbstkontrolle. Dadurch entsteht keine Abhängigkeit und es eröffnen sich in jeder Situation neue Handlungsalternativen.

Dienstag, 16. Mai 2017 und 06. Juni 2017, jeweils von 18.00 – 21.00

Ort: Rathaus Feldkirch. 4. OG, Schmiedgasse 5

Referent: Martin Fellacher, MA DAS, Leiter von PINA (Pädagogisches Institut für Neue Autorität)

Anmeldung: ampuls@koje.at, T: 05574/45 838

Anmeldeschluss: 09. Mai 2017

Ausgleich: 40 Euro

 

Das liebe Geld: Finanzierungsmöglichkeiten für (Jugend)Projekte

Kompakte Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten für Projekte von und mit Jugendlichen. Vom Crowdfunding bis zur EU-Förderung, von der Unterstützung für kleine lokale Initiativen bis zur Ko-Finanzierung für kleinere und größere grenzüberschreitende Kooperationsprojekte im Jugend-bereich werden anhand von konkreten Beispielen Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt.

Ein Kooperationsprojekt des aha Vorarlberg mit dem aha Liechtenstein.

Donnerstag, 11. Mai 2017, 18.30

Ort: Coworking Space, Birkenweg 6, Vaduz/FL

Referent*innen: Veronika Drexel, aha Vorarlberg und Virginie Meusburger-Cavassino, aha Liechtenstein

Anmeldung: ampuls@koje.at, T: 05574/45 838

Anmeldeschluss: 04. Mai 2017

 

Veranstaltungen von youkey (Junge Kirche)

Konfliktlösung und Mediation bei Jugendlichen

Montag, 27. März 2017, 18:30 bis 21:00
St. Arbogast, Götzis

Info & Anmeldung: team@junge-kirche-vorarlberg.at

 

Sinn stiften, in Verbindung sein - Storytelling in der Jugendarbeit

Freitag, 19. Mai 2017, 14:30 bis 18:00
St. Arbogast, Götzis

Info & Anmeldung: team@junge-kirche-vorarlberg.at

 

 

----------------------------------------------------

am.puls wird von koje – Koorinationsbüro für Offene Jugendarbeit und aha – Tipps & Infos für junge Leute organisiert und vom Fachbereich Jugend und Familie des Landes Vorarlberg finanziert.

 

Link zu taktischklug 

Mittwoch,21.Juni 2017· koje Termine


FG Radikalisierungsprävention

Jugendhaus VillaK, Bludenz

Link zu taktischklug