taktisch klug logo

Koordinationsbüro
für Offene Jugendarbeit
und Entwicklung

Dokumentarfilm "Last Fisherman"

Ein alter Fischer – der letzte seiner Art –, ein Tiroler Jugendarbeiter, eine Handvoll Jugendliche in herausfordernden Situationen und ein europäisches Förderprogramm für Jugendliche:

Das sind die Hauptdarsteller des Dokumentarfilms "Last Fisherman", der am 17. und 18. Mai 2017 als Vorstellung des Filmkulturclub Dornbirn im Cinema Dornbirn gezeigt wird. Ein weiterer Protagonist des Films ist das Fischerdorf Cawsand in Cornwall, wo der Fisherman Malcolm Baker sein traditionelles Handwerk pflegt, wo er den Jugendarbeiter Leo Kaserer aus Zirl kennen lernt und wo die beiden die Idee entwickeln, mit Unterstützung des EU-Programms Erasmus+: Jugend in Aktion Jugendlichen in schwierigen Situationen über das alte Handwerk neue Perspektiven zu eröffnen.

Der Film wurde beim diesjährigen Ocean Film Festival in San Francisco mit dem Coastal Culture Award ausgezeichnet. Der Protagonist und Produzent Leo Kaserer wird bei beiden Vorstellungen anwesend sein. Nach der Vorstellung am Donnerstag, 18. Mai 2017 gibt es Gelegenheit, ihm Fragen zu stellen und sich bei Veronika Drexel vom aha über das EU-Programm Erasmus+: Jugend in Aktion zu informieren.

Facts:


Dokumentarfilm "Last Fisherman"
englisch-deutsche Originalfassung mit Untertitel
72 Minuten
Cinema Dornbirn/Filmkulturclub
Mittwoch, 17. Mai 2017, 18 Uhr
Donnerstag, 18. Mai 2017, 19.30 Uhr
www.fkc.at/

Trailer: www.lastfisherman.eu/

Bild: Last Fisherman

Bildnachweis: Markus_Mörwald

 

Link zu taktischklug 

Mittwoch,04.Oktober 2017· koje Termine


FG Interkulturell

Vismut, Schlachthausstrasse 11, 6850 Dornbirn

Link zu taktischklug