taktisch klug logo

Koordinationsbüro
für Offene Jugendarbeit
und Entwicklung

City-Bound und Clowntheater in Lustenau

Die Offene Jugendarbeit Lustenau und „welcome.zu.flucht“ organisieren am Samstag, den 17.06.2017, eine Aktion im öffentlichen Raum in Lustenau.

Die OJAL nutzt das City-Bound Konzept für erfahrungsorientiertes Lernen in der Gemeinde Lustenau.

Erlebnispädagogik ist in erster Linie bekannt für pädagogisch zielgerichtet eingesetzte Abenteuer in der Natur. 

Der spannende Ansatz der Erlebnispädagogik im urbanen Umfeld ist der, dass er die Teilnehmenden nicht aus ihrem Lebensraum Gemeinde in die Natur führt, sondern ihre Lebenswelt als Erfahrungsort nutzt. Dessen Chance liegt im niedrigschwelligen Einstieg, der Möglichkeit realen Situationen des alltäglichen Lebens kreativ zu begegnen und die Potenziale des Gemeindelebens zu entdecken. 

Mit diesem Event möchten die AktionistInnen einen Beitrag zum Thema Integration leisten.

Verschiedene Jugendliche – mit und ohne Fluchthintergrund – werden gemeinsam durch spielerische Interaktion mit PassantInnen auf das Thema „Flucht und Integration“ aufmerksam machen. Dieses Projekt City-Bound „Raum für Begegnung schaffen“ wird Menschen und ihre unterschiedlichen Geschichten sichtbar machen, die meist in unserer Gesellschaft übersehen werden.

Factbox:

Was: City-Bound im öffentlichen Raum

Wann: ab 11 Uhr

Wo: an verschiedenen Plätzen in Lustenau

 

Als weiterer Höhepunkt an diesem Tag wird am Abend um 19 Uhr in Zusammenarbeit mit dem entwicklungspolitischen Verein Nicasol ein Clowntheater aus Nicaragua aufgeführt:

"El Chavalo de la Basura" (Der Mülljunge)

Regie: Ben Wheatley | Leitung: Diego Gené

Pantomime, Straßentheater, Clownerie, Jonglierkunst! - Ein junger Landarbeiter geht in die große Stadt, um sein Glück zu suchen. Aber er verliert dabei das Wertvollste, was er besitzt. Ob er es vielleicht auf der Müllhalde der Stadt wieder finden kann?

Die „Escuela de la Comedia y el Mimo Nicaragua“ ist ein Projekt des venezolanischen Clowns Diego Gené, das seit 2001 Straßenkindern ein Zuhause, eine Ausbildung und damit deren Zukunft sichert.

Factbox:

Was: Clowntheater aus Nicaragua: "El Chavalo de la Basura"

Wann: Samstag, 17.06.2017 um 19.00 Uhr

Wo: Culture Factor Y / Amann-Fitz-Str. 6 / 6890 Lustenau

Eintritt frei (Spenden kommen dem Straßenkinder-Zirkusprojekt zugute!)

 

Link zu taktischklug 

Mittwoch,12.Juli 2017· koje Termine


FG Mobile

Götzis

Link zu taktischklug