taktisch klug logo

Koordinationsbüro
für Offene Jugendarbeit
und Entwicklung

Neues aus der taktisch klug Eventbegleitung

Hello Partypeople,

ja ich dachte ich werfe einfach einmal so mir nichts, dir nichts den Club-Aufruf meiner Jugend in die Welt. Ich kann mir nicht helfen, aber wenn ich den höre oder lese, habe ich gleich diese Sirenenhafte, sehr dunkle langgezogenen Stimme im Ohr und bin zurückversetzt in meine Jugend: ein dunkler Raum, gleißendes Licht das vorüberzieht, Menschen die sich um mich drängen und ich tanzend mittendrin. Keine Ahnung wohin ich meinen Blick richten soll, deshalb starre ich beim Tanzen auf den Boden-sollte cool aussehen, sah aber ein bisschen unsicher aus-und das war ich auch. Mittlerweile bin ich auf der einen Seite froh, nicht mehr so viele Pickel abdecken zu müssen und auf der anderen, dass ich meine jugendlichen Erlebnisse mit der Eventbegleitung aus einem anderen Blickwinkel sehen darf. Ich meine, viele Menschen in meinem Alter gehen jetzt einfach eher was trinken, oder sie gehen wandern, oder sie gehen gar nicht mehr aus und sparen für ihre Eigentumswohnung. Okay, vielleicht bin ich ein bisschen unfair, viele gehen ja mittlerweile auf Ü30 oder sogar Ü35 Partys und die sind leider nicht mehr unsere Zielgruppe, obwohl ich mich vor kurzem gefragt habe, ob man eigentlich draußen bleiben muss wenn man da 29 oder 34 Jahre ist: „Sorry, du bist zu jung, andere fühlen sich von dir provoziert, wenn ich dich reinlasse - zu wenig Falten“. Also ich fände das nur fair!

Da lobe ich mir die bunt gemischten Events auf denen wir letzten Monat waren, wie die „Schau! Frühjahrsmesse 2018“, oder das großartige Dynamo-Festival im Spielboden oder das ultranette Reggae Mountain Radio Event „Royal Sound“ im Alten Hallenbad. Da trifft man eigentlich Menschen die vor allem ein Gedanke eint: Ich lebe jetzt und das feiere ich!

Bis bald

Euer taktisch klug-Team

 

Link zu taktischklug 

Keine Termine

Link zu taktischklug